Merle

Merle, unsere liebe Oma kiss

Oma Merle hatte ausgedient und wurde im hohen Alter in der Tötung Mihailesti (Rumänien) abgegeben. Sie wurde zum Glück von Tierschützern dort entdeckt und durfte in das Dog Rescue Center in Bukarest umziehen. Als ich ihre Fotos mit den großen, traurigen Augen dort gesehen hatte, konnte ich gar nicht anders als sie nach Hause zu holen. Mir liegen die alten Fellnasen ja ganz besonders am Herzen, auch wenn das Leben mit ihnen recht anstrengend werden kann.

Ende November 2018 durfte ich Merle am Transport abholen. Ihr wurden zuvor noch die Zähne gemacht und ein kleiner Tumor entfernt. Merle ist so eine liebe Oma, sehr genügsam und einfach nur lieb. Einzig ihre Stubenreinheit  funktioniert nicht so toll. Entweder hat sie in Rumänien nicht mit im Haus gelebt oder es ist ihr Alter. Sie wurde mit 10 Jahren angegeben, aber mein Tierarzt und ich sind uns einig, dass sie min 13-14 Jahre alt ist. Ihr Gangbild entspricht einem noch viel älterem Hund, aber manchmal macht sie auch ein paar vergnügte Hüpfer. Werden ihre Beinchen beim Spaziergang schwer, fährt sie mit Motte im Buggy. Ihre Ohren funktionieren auch nur noch ein klein wenig, aber das kann auch Vorteile haben, Silvester z.B. wink

Wir wissen nicht wie alt Oma Merle wirklich ist und wünschen uns noch viele gemeinsame Jahre mit ihr. Sie wird immer zutraulicher und genießt es immer mehr gekrault zu werden. Anfangs hat sie sich steif gemacht, sobald man sie hoch genommen hat, inzwischen legt sie sich ab und kann auf meinem Schoß entspannt schlafen.

Merles Fotoalbum

Drucken

Unsere Fellnasen

Über mich ....

.... vor vielen Jahren wurde ich auf einem kleinen Bauernhof in Niedersachsen geboren. Familiäre Gründe haben meine Mama und mich später nach Duisburg ziehen lassen.

So geht es weiter ...